Welchen Mehrwert bringt der UDS-AT beim Einsatz im Fuhrpark?

Die transparente Darstellung von Fahrdaten, aufgenommen durch den UDS-AT und visualisiert mit der entsprechenden Software, kann einen bewussteren und verantwortungsvolleren Umgang mit den Fahrzeugen fördern. Daraus resultieren folgende positive Effekte:

  • Treibstoffersparnis
  • Senkung der Wartungs- und Verschleißkosten
  • Weniger schwere Unfälle und Verletzungen,
    dadurch mehr Sicherheit.